FC Nieheim entzaubert den Spitzenreiter

FC Nieheim entzaubert den Spitzenreiter

1. Herren 19.10.2020

4:1 Heimsieg gegen den SC Verl II

Das war eine ganz starke Vorstellung des FC Nieheim. Gegen den Tabellenführer spielte den Weberstädtern sicher auch der Blitzstart mit der frühen Führung von Manuel Trost (2. Minute) in die Karten, doch vor allem war es die Art und Weise, wie sich die Hausherren gegen den Favoriten präsentierten. „Man kann einfach nur stolz auf diese Mannschaft sein“, sollte Trainer André Schnatmann nach den 90 unterhaltsamen Minuten zusammen fassen. Nieheim kämpfte und rackerte von Beginn an und kaufte den überraschten Verlern den Schneid ab. Einsatz und Spielfreude stimmten bei den Gastgebern. Dirk Büsse ließ schon nach 15 Minuten das 2:0 folgen. Der Spitzenreiter war bis dahin noch nicht einmal vor das Nieheimer Tor gekommen und trug in der gesamten ersten Halbzeit keine einzige echte Torchance vor.

Die zweite Hälfte starte ähnlich. Wieder nahm Nieheim das Heft direkt in die Hand und hatte die besseren Möglichkeiten - unter anderem durch Tobias Puhl und Giovanni Ovenhausen-Martinez. Erst nach einer knappen Stunde kam auch Verl besser in die Partie. Doch der bisher kaum geprüfte FC-Keeper Thomas Bauer war auf dem Posten. Ausgerechnet in dieser Phase schloss Tobias Puhl einen von Roland Sitnikov schnell eingeleiteten Konter zum 3:0 ab (75.) Wie wichtig dieser Treffer war, zeigte sich spätestens mit dem Anschlusstor der Verler nach 80 Minuten (Philipp Lamkemeyer). Ahmet Aydincan verwandelte in der 89. Minute noch einen an Puhl verursachten Foulelfmeter sicher und machte damit den Sieg perfekt. „Wir haben auch in dieser Höhe verdient gewonnen. Wir standen kompakt und haben trotzdem spielerisch überzeugt. Das war alles sehr viel besser als zuletzt gegen Westenholz“, fasste Schnatmann die Partie prägnant zusammen.

 

quelle: Westfalenblatt.de

FC Nieheim

4 : 1

SC Verl 2

Sonntag, 18. Oktober 2020 · 15:00 Uhr

Landesliga Staffel 1 · 07. Spieltag

Schiedsrichter: Thorsten Reuter Assistenten: Daniel Franke, Fatih Albayrak Zuschauer: 150

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.