Schwere Auswärtshürde für den FC Nieheim

Schwere Auswärtshürde für den FC Nieheim

1. Herren 25.10.2020

FCN reist nach Holsen

In den letzten fünf Spielen lief es für den Gastgeber mau. Lediglich ein Sieg steht in diesen fünf Wochen auf der Habenseite. Geht es nach den Wünschen der Nieheimer, bleibt es auch im sechsten Spiel dabei. Der FCN reist selbstbewusst zum Tabellennachbarn, hat am Vorsonntag dem Spitzenreiter die erste Niederlage der Saison beigebracht und will eine ebenso starke Leistung auch in Holsen auf den Platz bringen. „Wir wollen auch auf dem Kunstrasen unser Spiel aufziehen und die drei Punkte mit nach Hause nehmen“, sagt Trainer Andre Schnatmann. Die Trainingswoche sei gut verlaufen. „Man merkt, dass alle immer fitter werden“, betont der Coach und hofft, dass ihm sein Kader am Sonntag größtenteils zur Verfügung stehen wird. „Benjamin Lütkemeier wird mit seiner Muskelverletzung noch weiter ausfallen“, informiert der Trainer. Hinter zwei weiteren Spielern stehen noch Fragezeichen.

 

Einen Trainerwechsel in der noch jungen Saison hat auch der VfL Holsen schon hinter sich. Maximilian Grove hat das Amt von Mark Mittag übernommen. Groves frei gewordenen Platz als Co-Trainer beim Westfalenligisten SC Herford füllt nun Nieheims Ex-Trainer Ufuk Basdas aus.

 

Quelle: westfalenblatt.de 

VfL Holsen

1 : 3

FC Nieheim

Sonntag, 25. Oktober 2020 · 15:00 Uhr

Landesliga Staffel 1 · 08. Spieltag

Schiedsrichter: Eric Timmer Assistenten: Lars Sielemann, Ferid Tasbasi Zuschauer: 60

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.